Menue
Rückrufbitte

Immobilienfinanzierung

Ein guter Rat vorweg: Geben Sie sich nicht mit der Kondition Ihrer Hausbank zufrieden sondern vergleichen Sie! Welche Art die beste ist, sich das Baugeld zu beschaffen, kann ohne ein persönliches Beratungsgespräch nicht beantwortet werden. Entscheidend ist in jedem Fall, sich frühzeitig ausführlich beraten zu lassen. Der Hausbau oder der Hauskauf sind schließlich keine Kleinigkeiten, es sind Entscheidungen fürs Leben. Egal ob Sie eine Immobilie kaufen oder renovieren wollen oder eine Anschlussfinanzierung suchen – ich biete Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Bedürfnisse. Im Vorfeld besprechen wir die optimale Kombination mit schon bestehenden Finanzierungen, die Höhe des verfügbaren Eigenkapitals, die Dauer der Zinsfestschreibung und die Art der Tilgung. Bei den derzeit niedrigen Zinsen ist es sinnvoll, sich bereits jetzt mit einem sogenannten Forward-Darlehen ein bis drei Jahre vor Ablauf der Zinsbindungsfrist einen langfristigen Zinssatz zu sichern. Ich prüfe auch, ob für Ihr Vorhaben ein staatlich geförderter KfW-Kredit in Frage kommt. Ich wähle gemeinsam mit Ihnen aus den Angeboten von mehr als 400 Anbietern die für Sie günstigsten Finanzierungspartner aus. Und das ohne Mehraufwand für Sie!

Bauspardarlehen

Neben dem klassischen Hypothekendarlehen ist das Bauspardarlehen eine wichtige Finanzierungsform für potenzielle Immobilienbesitzer. Bausparen ist eine sichere und lohnenswerte Form der Immobilienfinanzierung. Wer Bankdarlehen und Bauspardarlehen intelligent kombiniert, kann sich damit optimal die gewünschte Immobilie finanzieren und das oftmals zu günstigeren Konditionen.

Nützliche Links

Kreditrechner
Tilgungsrechner